1. August 2008

Noch mehr gegrilltes Essen!

Die Gemüsespiesse sind sehr einfach herstellbar. Einfach das gewünschte Gemüse putzen und dann auf solche Holzspiesse stecken.
Unsere Variante bestand aus Paprikas, roten Zwiebeln und Champignions.
Ich habe den Spiess vor und während dem Grillen noch mit Marinade eingepinselt.
Zusätzlich haben wir den Grill mit dem Grilldeckel abgedeckt, aber das sollte auch ohne Deckel wunderbar klappen!

Natürlich kann man auch noch Seitan oder Tofustücke mit aufspiessen, wobei man den Tofu auf jeden Fall vorher für eine längere Zeit einlegen sollte.