27. August 2008

Und wieder ein Rezept aus dem „Veganomicon“.
Da ich im Moment mehr Zeit habe, habe ich vor, einige Rezepte aus dem Buch auszuprobieren.

Tofu Florentine ist zusammengesetzt aus mehreren anderen Rezepten aus dem Buch.
Ganz unten sind „Diner Home Fries“, eine Art Bratkartoffeln mit Zwiebeln und Paprikas. Darüber einfacher Blattspinat und „Broiled Tofu“, welcher kurz eingelegt wird und dann im Backofen gegart wird.
Das Ganze wird übergossen mit der leckeren „Cheezy Sauce“, die mithilfe von Hefeflocken gemacht wird, und etwas garniert mit gewürfelten Tomaten.
Ein sehr leckeres, relativ einfaches und sehr sättigendes Essen, welches wohl ein gutes Freitagsessen ist, da der Tofu meiner Meinung nach durch den Zitronensaft in der Marinade ein bisschen an Fisch erinnert.