25. Dezember 2008

Als Hauptgericht gab es also Mediterranes Gemüse, welches aus Zucchinis, Auberginen, Paprikas, Zwiebeln und Tomaten gewürzt mit Oregano, Thymian und Rosmarin bestand, mit Paprikareis.
Dazu haben wir die restliche Tomatensauce von den Champignons und eben die Champignons gegessen.

Das Rezept zum Paprikareis folgt, sobald ich ihn selber noch einmal gemacht habe.