9. März 2009

Bisher haben Röstis bei mir nie geklappt und sind hemmungslos auseinander gefallen.
Nun wollte ich es noch einmal mit einer anderen Technik probieren und es hat scheinbar gut geklappt!
Dazu habe ich das leckere und doch einfache Pilzragout und normales Gemüse gemacht.

Es hat einzeln und zusammen sehr gut geschmeckt.
Die Röstis sind nur etwas fettig nach dem Braten. Dem kann man aber mit einem Küchentuch gut entgegenwirken.

Rezept Pilzragout: http://www.hab-hunger-muss-essen.de/rezepte.php?id=39

Rezept Röstis: http://www.hab-hunger-muss-essen.de/rezepte.php?id=96