8. Mai 2009

Seit einiger Zeit wollte ich unbedingt mal eine Radieschencremesuppe machen, da ich dazu mal irgendwo etwas aufgeschnappt hatte.
Heute war es dann nun so weit und ich war sehr gespannt auf den Geschmack.

Herausgekommen ist eine ziemlich leckere Suppe, auch wenn ich nicht herumexperimentiert habe, sondern einfach eine normale Gemüsecremesuppe gemacht habe.
Die Radieschencremesuppe lässt sich aber auf jeden Fall noch gut ausbauen.
Auch bin ich jetzt ein wenig auf den Radieschengeschmack gekommen und werde mit Sicherheit noch das ein oder andere Gericht damit ausprobieren.

Bin ich die einzigste, die bei dem Bild Hunger auf Kirschsojajoghurt kriegt? :mrgreen:

Rezept: http://www.hab-hunger-muss-essen.de/rezepte.php?id=44

Advertisements